• SIE SIND HIER:
  • Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen beantworten wir Ihnen hier:

Frage: Kann ich mit meiner Jahreskarte zwischen den Drehkreuzen im Hallen- und im Freibad wechseln?
Antwort: Ja, mit der Jahreskarte können Sie sowohl das Hallen- als auch das Freibad betreten.


Frage: Kann ich mit einem Tagesticket das Hallen- und das Freibad nutzen und durch das Drehkreuz vom Hallenbad ins Freibad gehen?

Antwort: Leider geht das nicht, ausschließlich Besitzer einer Jahreskarte können durch das Drehkreuz im Hallenbad in unser Freibad gelangen. Mit einem Tagesticket können Sie nur eins der beiden Bäder nutzen.


Frage: Wie lässt sich ein Spind verschliessen?
Antwort:
Die Spinde in unserem Hallenbad können mit den Chiparmbändern verschlossen werden. In den Freibadumkleiden benötigt man zum Verschliessen der Spinde ein 1€- Stück.


Frage: Kann ich mit dem Chiparmband im Sauna- Restaurant, im Hallenbadbistro und am Freibadkiosk bezahlen?
Antwort:
Während der Wintersaison können Sie mit dem Chiparmband im Sauna- Restaurant bezahlen. Während unserer Freibadsaison können Sie im Saunabistro, im Hallenbadbistro und auf der Sonnenterrasse ausschließlich bar bezahlen.


Frage: Muss ich, wenn ich eine Jahres- bzw. Saisonkarte oder eine Geldwertkarte kaufe Pfand für das Chiparmband bezahlen?
Antwort: Beim Kauf einer Jahres- Saison- und Geldwertkarte werden 6,00 € Pfand für das Chiparmband hinterlegt.


Frage: Muss ich erneut Pfand bezahlen, wenn ich mir nach einem Jahr eine neue Jahreskarte kaufe?
Antwort:
Sie können Ihr vorheriges Chiparmband nach einem Jahr neu aufladen ohne erneut Pfand zu bezahlen.


Frage: Was passiert beim Verlust des Chiparmbands / der Geldwertkarte.
Antwort:
Ihnen wird bei Vorlage Ihres Personalausweises über das Kassensystem ein neues Chiparmband ausgestellt. Das Pfand von 6,00 € für das verloren gegangene Chiparmband bzw. die verlorene Karte wird einbehalten und muss für das neue Chiparmband bzw. die neue Karte erneut entrichtet werden.


Frage: Wie funktioniert die Aufladung der Geldwertkarte?
Antwort:
Beim Aufladen der Geldwertkarte mit mindestens 50,00 € bekommen Sie 10 % auf Ihre Schwimmbad- bzw. Saunaeintritte. Der Rabatt gilt nicht für den Shop oder für die Gastronomie und ist nicht mit anderen Rabatt- bzw. Gutschriftaktionen kombinierbar. Die Aufladung erfolgt an unserem Counter im Hallenbad.


Frage: Wie funktionieren Familienkarten und wie weise ich nach, dass wir eine Familie sind?
Antwort:
Eine Familien- Jahres- bzw. Saisonkarte beinhaltet 2 Erwachsene und 4 Kinder. Die Tageskarte für Familien beinhaltet 2 Erwachsene (Eltern) und 2 Kinder und berechtigt zum einmaligen Eintritt. Jedes weitere Kind zahlt den üblichen Kindertarif. Als Nachweis ist nur der Personalausweis erforderlich. Es handelt sich nicht um eine Gruppenkarte, der Tarif kann nur von Familien in Anspruch genommen werden.


Frage: Was kann ich mit einer Geldwertkarte kaufen?
Antwort:
Sie können mit der Geldwertkarte Eintrittskarten und Artikel aus dem Shop kaufen, ganzjährig in der Saunagastronomie bezahlen und in der Wintersaison im Hallenbadbistro bezahlen.


Frage: Kann ich vom Hallenbad in die Sauna wechseln?
Antwort: Im Wellnessbereich können Sie durch das Drehkreuz in die Sauna wechseln. Der Aufpreis wird beim Verlassen der Sauna am Nachzahlautomaten fällig.


Frage: Wo bezahle ich beim Verlassen des Bades meine Aufbuchungen auf dem Chiparmband?
Antwort:
Sie bezahlen Ihre Aufbuchungen beim Verlassen des Bades am Nachzahlautomat im Foyer. Achtung am Automat kann nicht mit EC-Karte bezahlt werden.


Frage: Kann ich als Saunabesucher das Hallen- und Freibad mitbenutzen?
Antwort: Sie können als Saunabesucher das Hallenbad mitbenutzen.  


Frage: Was kann ich mit meiner Jahreskarte nutzen?
Antwort: Sie können mit Ihrer Jahreskarte das Hallen- und das Freibad (in der Freibadsaison) auch kombiniert nutzen.


Frage: Kann ich mit EC-Karte bezahlen?
Antwort: Ja, Sie können am Counter mit Ihrer EC-Karte bezahlen.


Frage: Wann kann ich eine Jahreskarte kaufen?
Antwort:
Die Jahreskarten können ganzjährig an unserem Counter im Hallenbad erworben werden. 


Frage: Bis zu welchem Betrag kann man auf die Chiparmbänder während des Besuchs im Bad aufbuchen?

Antwort: Das Aufbuchungslimit für Erwachsene und Begünstigte beträgt 50,00 €, bei Kindern beträgt es 5,00 €.


Frage: Kann man mit einer Geldwertkarte auch das Pfand für die Verleihartikel bezahlen?

Antwort: Ja, das Pfand wird am Counter im Bad von der Geldwertkarte abgebucht und nach dem Zurückbringen der geliehenen Artikel wieder aufgebucht.


Frage: Fällt am Warmbadetag eine zusätzliche Gebühr an?

Antwort: An Warmbadetagen gelten die üblichen Tarife und es fällt keine zusätzliche Gebühr an.


Frage: Wann beginnt und endet die Freibadsaison?

Antwort: Die Freibadsaison beginnt Anfang Mai und dauert bis Mitte September.


Frage: Wie oft kann ich mit einer Jahres- bzw. einer Saisonkarte am Tag das Bad betreten?

Antwort: Sie können mit den Jahres- bzw. Saisonkarten mehrmals am Tag das Bad betreten. Bitte beachten Sie aber, dass die Jahres- bzw. Saisonkarten nach dem Eintritt ins Bad, um einen Missbrauch zu vermeiden, für 3 Stunden gesperrt sind. Sollten Sie das Bad vor Ablauf der 3 Stunden nochmals nutzen wollen, müssen Sie sich bitte am Counter melden.


Frage: Darf ich meine Jahres- ,Saison- bzw.Dauerkarte an andere Personen weitergeben?

Antwort: Die Jahres-, Saison- bzw. Dauerkarten sind personalisiert und dürfen nicht an andere Personen weitergegeben werden. Bei Zuwiderhandlung erfolgt die Sperrung der Karte ohne Gelderstattung.


Frage: Gibt es die 10er Karten noch?

Antwort: Die klassische 10er Karte gibt es nicht mehr. Aber das Prinzip der 10er- Karten schon, und sogar noch besser. Sie können nämlich bei der Geldwertkarte wählen zwischen einer Geldwertkarte oder Geldwertkarte mit ISY-DIREKT-Option. Mit der ISY-DIREKT-OPTION brauchen Sie sich nicht an der Kasse anzustellen um eine Karte zu kaufen. Sie können wie mit der alten 10er Karte direkt das Bad betreten, Ihnen wird immer der jeweilig hinterlegte Tarif am Drekkreuz abgebucht. Solange Sie nichts anderes damit kaufen.Es gibt auch noch einen weiterern Vorteil den Sie mit der Geldwertkarte mit oder ohne ISY-DIREKT haben. Sie können nicht nur den Eintritt sondern auch Speisen, oder Artikel in unserem Shop damit bezahlen, allerdings ohne 10% Rabatt. Sie haben den Vorteil einer 10er- Karte und die Flexibilität einer Geldwerdkarte.


Frage: Wie funktioniert ISY-DIREKT?

Antwort: Beim Kauf einer Geldwerkarte können Sie sich ein Chiparmband ausstellen lassen, auf dem die Isy-Direkt Funktion aktiviert ist. Das bedeutet, Sie geben am Counter an, ob Sie Erwachsener, Begünstigter etc. sind und ob Sie regelmäßig die Sauna oder die Bäder nutzen möchten. Dann wird Ihnen die entsprechende Funktion auf dem Armband aktiviert und Sie können bei Ihrem nächsten Besuch direkt mit Ihrem Chiparmband zum Drehkreuz gehen und der entsprechende Tarif wird abzüglich des Rabattes von Ihrem Chiparmband abgebucht und Sie müssen nicht den Umweg über den Counter nehmen.


Anschrift

Alicestraße 118
63263 Neu-Isenburg

Kontakt

06102 246 271
info@swni.de

Öffnungszeiten Hallenbad

Öffnungszeiten Hallenbad

Mo-Fr 07:00 - 20:00 Uhr
Sa-So 09:00 - 20:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Freibad

Logo Fremd

Wir sind Mitglied im:

Logo Bädergesellschaft Bild